Site Visitor

Site Last Update and Selected Times

Guest Book

Vertical News Slider

   

Sprachenfakultät nimmt an einer Weltkonferenz zur Unterstützung der Archäologie und des Erbes teil

this article has been read 55 times    0 user(s) have rated this article

Author: Webmaster

30/1/2018 11:53 PM

Sprachenfakultät nimmt an einer Weltkonferenz zur Unterstützung der Archäologie und des Erbes teil

 

Sprachenfakultät hat sich an der Arbeit der Konferenz Unterstützung von Antiquitäten und Kulturerbe beteiligt,  diese Konferenz wurde von der Universität von Kufa in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union am 21/1/2018 organisiert.

 

Lehrer Dr. wurde in der Abteilung für italienische Sprache Dolmetscher die Delegation der Universitäten von Florenz und Bologna gewählt, wo die Gast-Delegation in der ersten Konferenz teilgenommen hat,

Die Konferenz wurde von Forschern und Wissenschaftlern aus den europäischen und den irakischen Universitäten und Botschaftern der Länder, internationaler Organisationen, einschließlich der UNESCO und das Museums Ashmolean in Oxford und der Universität Warschau, Wissenschaftler und Spezialisten auf dem Gebiet der Archäologie und Kulturerbe besucht, zielt darauf ab, die Konferenz in Wissen über die alten irakischen Gemeinschaften vorzustellen, und die archäologischen Umweltdaten menschlicher archäologischer Perspektive zu verstehen und deren Veränderungen durch die Epochen zu verstehen, und die kulturelle Erbe und diese Erbe als Instrument für den friedlichen Dialog unter allen Teilen der iorakischen Gesellschaft außer der Disskusion, wie man die kulturelle Erbe als Instrumen für den Bau der irakischen Gesellschaft und die internationalen Gesellschaften verbreitet und veröffentlicht in zwei Tagen hat die Konferenz 30 Forschungen in der Archäologie von Babylon und Sumer disskutiert, und die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Erhaltung des kulturellen Erbes und die Nutzung moderner Technologien und Satelliten bei der Erforschung uralter archäologischer Städte und der Nutzung der natürlichen Ressourcen der irakischen Sümpfe für touristische Zwecke sowie der Erforschung der Nutzung der Fernerkundungstechnologie bei archäologischen Ausgrabungen.



   

More News





Readers Comments



User Login

Weather

Polling

Clock Box