Site Visitor

Site Last Update and Selected Times

Guest Book

Vertical News Slider

   

Kulturelles Symposium diskutiert Verbrechen der Altertümerzerstörung In Mosul

this article has been read 361 times    0 user(s) have rated this article

Author: Webmaster

25/4/2015 6:02 PM


 

KulturellesSymposium diskutiert  Verbrechen derAltertümerzerstörung

In Mosul

 

 

DieSektion der Menschenrechten an der Sprachenfakultät veranstaltete am Dienstag,dem 12/3/ 2015 ein kulturelles Symposium unter dem Titel  ( Zerstörung Mosels Altertümer ist ein Verbrechen gegen Zivilisation  ), in der Anwesenheit von Dekan der SprachenfakultätAssist. Prof. Dr. Sausen Faisal Al- Samir und auch dem offiziellenSprecher des Innenministeriums, der Brigadier Sa'ad Maen, der sich an diesemSymposium durch eine Forschung beteiligt hat, in dem er mit den präziseStatistiken von der Zerstörung der Stadt von Mosel erwähnt wurde.

DasSymposium wurde von dem Leiter der Sektion Dr. Fadhel Abbas Al- Mehamadawimoderiert und  mit der Teilnahme derDozenten Frau Dr. Erwa'a Fakhri Abid Al- Latif und Dr.Ala'a HusseinJasim.

DieForschungen der Symposiums konzentrierten sich auf die Altertümerszerstörung,die in der Stadt Mosel, in Al- Hadher und Al- Nimrud passiert ist. Danachwurden einige dokumentarischen Filme über diese barbarisch- verbrecherischen Zerstörungvorgezeigt.

     

 

       

 

 

 

 

 




   

More News





Readers Comments



User Login

Weather

Polling

Clock Box